Wilckens Isolierfarbe Feuchtigkeit Nikotin Rußflecken Salzausblühung 750ml


Wilckens Isolierfarbe Feuchtigkeit Nikotin Rußflecken Salzausblühung 750ml

Artikel-Nr.: 049614

Auf Lager

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 13,20 €
Preisvergünstigungen

1 l = 13,20 €
  • für den Innen- und Außenbereich
  • weiß
  • zementhaltig
  • stoppt Feuchtigkeit und Ausblühen
  • isoliert dauerhaft Wasser-, Nikotin- und Rußflecken
  • verhindert Salzausblühungen, überbrückt Risse, Nähte und Löcher bis 10 mm
Lösemittelhaltige Isolierfarbe (aromatenfrei)
Isolierfarbe zum Schutz vor Feuchtigkeit und Ausblühen auf mineralischen Untergründen für innen und außen.
soliert 
dauerhaft Wasser-, Nikotin- und Rußflecken. Verhindert Salzausblühungen auf allen mineralischen Untergründen,
wie 
Beton, Kalk- und Zementputz, Ziegel u.ä..
 
Verwendungszweck:
Isolieranstrich unter allen zementbeständigen Anstrichsystemen (z.B. Dispersionen), 
kann feuchtes Mauerwerk isolieren, ermöglicht weitere Renovierarbeiten.
Nicht geeignet für gipshaltige Flächen.
 
ANSTRICHAUFBAU UND ANWENDUNGSTECHNIK:
Der Untergrund kann feucht, muss jedoch frei von Trennmitteln und tragfähig sein.
Untergrund von Moosen und Algen mechanisch (Bürste), ggf. mit Grünbelagsentferner,
reinigen. Ausblühungen von Salzen müssen mechanisch (Bürste) oder mit Salpeterentferner entfernt werden.
Vor der Verarbeitung gut aufrühren und mit Pinsel oder Farbroller verarbeiten.
Um eine optimale Isolierung des Untergrundes zu 
erreichen, sind in jedem Fall 2 Anstriche aufzubringen,
wobei 
der Erstanstrich mindestens 8 Stunden trocknen muss. Nach Durchtrocknung der Isolierfarbe kann mit allen
zementbeständigen Anstrichsystemen (z.B. Dispersionsfarben) weitergearbeitet werden. Isolierfarbe kann
feuchtes Mauerwerk isolieren und ermöglicht so weitere Renovierarbeiten. Um eine Schädigung des Mauerwerks zu
verhindern muss eine weitere Zufuhr von Feuchtigkeit verhindert werden.
2 Anstriche sind für eine optimale Isolierung notwendig.
 
Ergiebigkeit:
ca. 2,6 m2/ltr., bei einem Anstrich, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes
Verdünnungsmittel zum Rollen, Streichen, Spritzen
zur Konsistenzregelung mit max. 5 % Terpentinersatz
 
Werkzeug:
Rolle
Reinigung der Werkzeuge: sofort nach Gebrauch mit Terpentinersatz oder Pinselreiniger
 
Trockenzeit: (bei 20°C, 65% rel. Luftfeuchtigkeit)
überarbeitbar: einen 2. Anstrich nach einer Trockenzeit von 8 Stunden aufbringen
durchgetrocknet: nach ca. 48 Stunden.
Niedrigere Temperaturen und eine höhere Luftfeuchtigkeit verlängern die Trockenzeit!
 

Farbton: weiß

 

Erhältlich als: 750ml
 

Reichweite: ca. 2,6 m2/ltr., bei einem Anstrich, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes

 

Gefahrhinweise:
- entzündlich
- wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen'
- nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen
- Dampf nicht einatmen
- während und nach der Verarbeitung für gründliche Belüftung sorgen
- rauchen und offenes Feuer vermeiden
- bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen
- nicht in Kanalisation, Erdreich und Gewässer gelangen lassen
- nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben, Gebinde mit Resten bei der Sammelstelle für Altlacke abgeben
- nicht unter + 5°C verarbeiten
- beachten Sie bitte die in unserer Produktinformation genannten
- Anwendungs- und Verarbeitungsanleitungen sowie das aktuelle

 
Inhaltsstoffe:
Acrylharz, Titandioxid, funktionelle Füllstoffe, Additive, Zement,
aliphatische Lösungsmittel
VOC-Gehalt:
EU-Grenzwert für Isolierfarbe (Kat.A/g) 350 g/l (2010).
Isolierfarbe enthält maximal 349 g/l VOC.
Kennzeichnung:
GefStoffV: entfällt
WGK: 1
GISBAU-Code:
M-PL 02

 

 
Diese technischen Hinweise dienen lediglich zu Ihrer Information und
entsprechen unseren Untersuchungen und Erfahrungen.  
In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an unsere 
anwendungstechnische Abteilung.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Streichlacke, Schimmelentferner, Wilckens